Geboren 1945 in Wien; seit 1974 Kindergartenleiterin in NÖ; seit 1987 Lyrik, Kurzprosa, Hörspiele und Dialektgedichte; Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften, Anthologien und im ORF; redaktionelle Mitarbeit beim Österr. Literaturforum; lebt in Stein und Krems.

Preise und Auszeichnungen:
Anerkennungspreis für Literatur des Landes NÖ (1991).

Auswahl an Publikationen:
„Gmischta Sotz“, Dialektgedichte, Wien: Österr. Literaturforum, 2006.