Vogl Harald1966 in Steyr geboren, Studium der Leibeserziehung und Geschichte. Lebt als Hausmann und Sportinstruktor in Amstetten. Er schreibt Lyrik und Kurzprosa.
Publikationen in Literaturzeitschriften und Anthologien. 2017 erschien der Lyrikband „im stillen weiß ungelesener blicke“ (Verlag am Rande).