Marwan Ana/Foto: Christian-Huber-FotografieGeboren 1980 in Murska Sobota (Slowenien), aufgewachsen in Ljubljana, mit 25 Jahren nach Österreich übersiedelt. Seit 2014 freiberufliche Autorin, lebt im Weinviertel zwischen Wien und Bratislava. Kurzgeschichten, Romane und Gedichte auf Deutsch und Slowenisch. 2008 Preisträgerin des exil-literaturpreises „schreiben zwischen den kulturen“. 2019 erschien ihr Debütroman „Der Kreis des Weberknechts“ (Otto Müller Verlag).