Pauli HerbertGeboren 1952 in Baden, zahlreiche Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien. Publikationen: u.a. Honig, Zimt und Kerzenduft, Ibera (2004), Um uralt Recht und Herkommen, Roman über den Bauernaufstand 1596/97 im westlichen Niederösterreich, Verlag Denkmayr, Linz (2007), Schauen und sehen, Aufsätze, edition neunzig, Steyr (2009); "Vom Lesen der Bilder" (Kurztexte mit Illustrationen von Hermann Härtel", Literaturedition NÖ, 2013.

Mitglied im P.E.N.-Club und der Literarischen Gesellschaft St. Pölten. Erhielt 1991 den Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich für Literatur. Zudem Teilnahme mit Super-8 Experimentalfilmen an Preisen bei internationalen Filmfestivals, u.a. Goldenes Einhorn für den besten Experimentalfilm bei der Alpinale 1985 in Bludenz und den Anerkennungspreis bei Mundial Badalona, Barcelona 1987.