Geboren am 14.11.1938 in Dresden; Buchhändlerin und Journalistin in der ehem. DDR; seit 1985 freie Schriftstellerin im Wuppertal.

Preise und Auszeichnungen:
Astrid-Lindgren-Preis des Oetinger-Verlags (1989); 2. Platz beim Bettina-von-Arnim-Preis (1993); Alex-Wedding-Preis (2008).

Auswahl an Publikationen:
„Marcolini oder wie man Günstling wird“, Jugendbuch, München: Carl Hanser Verlag, 2007.