Geboren 1953 in Wien; Studium an der Universität für Angewandte Kunst in Wien; seit Anfang der 80er Entwicklung von kabarettistischen Performances auf Basis von Film und Video; lebt in Wien und Berlin.

Preise und Auszeichnungen:
Auszeichnung bei der internationalen Biennale des Humors und der Satire, Gabrovo, Bulgarien (1987); Medaille d'honneuer Brüssel (1990); Stipendium an der Hochschule für film und fernsehen, Potsdam – Babelsberg (1991); diploma trofeo medusa aurea, a.i.a.m., Rom (2000); Nominierung für den leading ladies award - Österreich/Kultur (2007).

Ausstellung:
„Bertha von Suttner Revisited“, Internationaler Bertha von Suttner Verein, Allentsteig / Österreich - Niederösterreich Kultur, Kunst im öffentlichen Raum, Sankt P&opuml;lten / Österreich - Schloss Harmannsdorf, Österreich, 2009.