Härtel HermannGeboren 1943 in Klosterneuburg, Studium an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien, Abschluss der Meisterklasse für Malerei. Zahlreiche Ausstellungen, Buchillustrationen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, z.B. in Wachau-Museum, NÖ Landesbibliothek, Gauermann-Museum, Würth - Art Room, rost-factory, Niederösterreichisches Dokumentationszentrum für moderne Kunst. Mehrere Preise und Stipendien: Preis beim ÖBB-Wettbewerb, Secession (1973), Theodor Körner-Preis (1978), Förderungspreis des Landes Niederösterreich (1975)