Geboren in Wien. Ausbildung zum Fotografen an der Graphischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt Wien. Freischaffender Fotograf seit 1978, Schwerpunkt: Architektur- und Ausstellungsfotografie. Ebenfalls seit 1978 Zusammenarbeit mit Coop Himmelb(l)au. Seit 1995 Beschäftigung mit „Pflanzenarchitektur“ und „künstlichen Landschaften“ (Twilight-Projekt). 1998 Beginn der Arbeit am Projekt „Crossing California“ über die Architektur und Landschaft Kaliforniens. Zahlreiche internationale Publikationen und Ausstellungen zu Fotografie und Architektur. Unterrichtet zurzeit Architekturfotografie am Institut für künstlerische Gestaltung der Technischen Universität Wien.
www.zugmann.com