Anibas Martin1961 geboren in Waidhofen/Thaya,  seit 1978 Malerei und Graphik,  seit 1994 Mitglied Künstlerhaus Wien,  1987-1992, Hochschule für angewandte Kunst, Wien  Meisterklasse für Malerei und experimentelles Gestalten (Maria Lassnig).
1989 und 1992 Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich für bildende Kunst
1993 Karl Rössing Preis, Rupertinum Salzburg. Er leitet seit 2002 die Galerie Blaugelbezwettl,  2003 Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich für Medienkunst
2004  'Artist in residence', Custome House Studios, Westport, Irland.  Zahlreiche Ausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen und Filmvorführungen im In- und Ausland.