Staininger Christopher

Geboren 1970 in Wien, lebt in Wien und Retz/NÖ.

Preise und Auszeichnungen:
1994 und 2002 Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich für Literatur, 1997 Hans Weigel - Literaturstipendium des Landes Niederösterreich für seinen ersten Lyrikband „Cognac und Rotwein“. 2005 Auslandsstipendium des Landes Niederösterreich und des Literaturhauses Niederösterreich.

Auswahl an Publikationen:
„Und zum Schluß ich“, Erzählung, Resistenz 2000; „Rauschkinder“, Resistenz 2003; „Hinweg“, Liebesgedichte, Resistenz 2004. "Nichts und Niemand", Gedichte, LIteraturedition NÖ, 2010.