Karl Farkas. Einer, der nicht hassen konnte

Da wär´s halt gut, wenn man Englisch könnt. Hermann Leopoldi im amerikanischen Exil

Niederösterreichische Landesbibliothek, Kulturbezirk 3, 3109 St. Pölten, 18 Uhr, Eintritt frei.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Institur für jüdische Geschichte Österreichs.

Vinzenz Wizlsperger: Gesang, Euphonium; hannes Loeschel: Piano; ChristophLind: historische Erzählung

Hermann Leopoldis englischsprachige Lieder, das Umfeld, der mit ihm verbundenen Textdichter vor dem Hintergrund ihres Lebens und Exils sind Ausgangspunkt für diesen Abend. Christoph Lind hat recherchiert und neben viel Wissen vor allem spannendes, unveröffentlichtes Liedgut ausgegraben. Wizlsperger / Loeschel werfen Lichter auf Texte und Musik, stellen Bekanntes Unbekanntem gegenüber und manövrieren ihr Songtableau liebevoll, aber knapp an der Wissenschaft vorbei ins Unbekannte.

Kuratorinnenführung vor der Veranstaltung um 16:30 Uhr

Fotos: Matthias Mollner

  • Leoplodi01
  • Leopoldi03
  • Leopoldi05
  • Leopoldi06
  • Leopoldi07
  • Leopoldi08
  • Leopoldi09
  • Leopoldi10
  • Leopoldi11
  • Leopoldi12
  • Leopoldi14
  • leopoldi04
  • leopoldi13
  • leopoldi15