Erkundung - Ricercarvon Roman Baumgartner und Charlotte Karner

Bibliophiler Lyrik-Kunst-Band mit 16 Liedern
und 17 Papierverschränkungen
48 Seiten, geb. 17 x 24 cm; € 22,90

ISBN-10: 3-901117-85-7; ISBN-13: 978-3-901117-85-5

Die Texte und Papierverschränkungen des Künstlerpaares entstanden während eines Arbeitsaufenthaltes im Auslandsatelier des Landes Niederösterreich in Paliano (Italien). Seit Jahren stellt die Kulturabteilung niederösterreichischen KünstlerInnen eine Wohneinheit dieses malerischen Landsitzes für jeweils einmonatige Arbeitsaufenthalte zur Verfügung; im Verlag Literaturedition Niederösterreich ist es bereits das zweite Buch (nach „Paliano", 2002), welches Produkt eines derartigen Aufenthaltes ist.

Textprobe
Was bleibt? Was weht nach? Was hält an eine Zeitlang, geht mit und klingt fort.... Das alte Gut und die Landschaft des Latium sind da, und die Steinmauern und die mächtige, halbmeilenlange Pineta, zuführend zum Haupthaus der Contrada Cervinara und die Meere von weißen Lupinien - lichtend das Fühlen, und die Rufe der Eulenbrut all jede Nacht bis zum Branden der hunderten Vogelgesänge ans Fenster des Morgens, die Smaragd-Eidechse am Brunnenrand und der letzte Schluck Grappa des Abends.... (Roman Baumgartner im (Nachklang)