Auf SchieneLyrik von Elfriede Haslehner

96 Seiten, brosch., 13 x 20 cm; € 14,90

ISBN-10: 3-901117-83-0; ISBN-13: 978-3-901117-83-1

Elfriede Haslehners Gedichte kommen ohne große Pose aus. Schnörkellos bringt sie die Dinge auf den Punkt. Jedoch immer bedingungslos in ihrer Aussage und meist auch mit einer leisen Pointe. Haslehners Thema dieses Buches ist die Ernte eines erfüllten Lebens. Das Sich-Bewegen. Von Hier nach Dort. Von A nach B. Nicht immer geht sie dabei den kürzesten Weg. Neugierig hält sie inne, markiert Persönliches, Marginalien, hält die Stationen ihres Lebens fest. Auf diese Reise nimmt sie die LeserInnen mit, immer Auf Schiene.

Textprobe
ZUHAUSE
auf schienen
zwischen hochwald
und hochhaus
in der mitte
in der luft
irgendwo
nirgendwo

SOMMER AUF DEM LAND
eingesperrt
in hitze
und hausarbeit
gefesselt
mit dem gartenschlauch
verurteilt
faulige äpfel
auszuschneiden
strafverschärfung
durch Ö1
ORF 1 und 2
strafmildernd manchmal
ein starkes gewitter
mit donner
hagel und sturm