Erwin Riess

Erwin Riess: Stücke 2005-2016

Dienstag, 06.Februar 2018

18:00 Uhr

Kunstraum Niederösterreich, Herrengasse 13, 1014 Wien

Szenische Lesung

Mit Horst Schily und Erwin Riess

Im Jahr 2004 erschien der erste Dramenband „Stücke 1994-2004“ von Erwin Riess in der Literaturedition Niederösterreich. Nun liegt der Ergänzungsband vor, der vier Stücke des bedeutenden Dramatikers beinhaltet.

Der „Don Giovanni Komplex“ war ein Auftragswerk für Olga Neuwirth, Erwin Riess und Roman Sadnik. In dem Stück prallen unterschiedliche Lebens- und Liebesauffassungen aufeinander; so die raffinierte Verführungskunst Casanovas und die Eroberungssucht Don Giovannis.

Die „Loibl-Saga“ thematisiert den Bau des Loibl-Tunnels zur NS-Zeit. Zwei weitere Werke, „Das Tschernobyl-Experiment“ und „Umwege zur Lust“ vervollständigen den Folgeband.

 

  • Lesung-Erwin-Riess-Foto-10
  • Lesung-Erwin-Riess-Foto-11
  • Lesung-Erwin-Riess-Foto-13
  • Lesung-Erwin-Riess-Foto-16
  • Lesung-Erwin-Riess-Foto-17
  • Lesung-Erwin-Riess-Foto-18
  • Lesung-Erwin-Riess-Foto-22
  • Lesung-Erwin-Riess-Foto-23
  • Lesung-Erwin-Riess-Foto-3
  • Lesung-Erwin-Riess-Foto-4
  • Lesung-Erwin-Riess-Foto-5
  • Lesung-Erwin-Riess-Foto-6
  • Lesung-Erwin-Riess-Foto-7
  • Lesung-Erwin-Riess-Foto-8