Geboren 1981 in Zwettl (NÖ). Studium der Biologie an der Universität Wien, Forschungsreisen nach Costa Rica und China. Absolvent der Leondinger Akademie für Literatur. Romane „Wolfssteig“ (2019) und „Waltauchen“ (2020), erschienen im Milena Verlag. Träger des Heinrich-Gleißner-Förderpreises 2019.
www.davidbroederbauer.at