Manfred Poor(*1960 in Kärnten) lebt als Fotograf in Wien. Sein künstlerisches Schaffen umfasst grafische Arbeiten zu Kunst- und Theaterprojekten. Seine fotografischen Serien werden in Ausstellungen gezeigt, zuletzt „Transforming paradise“, 2020 in Hausach und Wien. Er ist Gründungsmitglied des Kunst- und Kulturvereins start4art. Seit einigen Jahren arbeiten Isabella Feimer und Manfred Poor gemeinsam an Projekten, die Text und Bild kombinieren.

© Isabella Feimer